responsive img

Rockitbird & LA:TENZ pres. Umoiá Ibiza

responsive img

Official Pre Party Club 102 Neuss

Umoiá – Connecting colorful souls. Unter diesem Motto bündeln wir, Rockitbird und La:tenz, im Mai 2020 unsere Kräfte für das offizielle Season-Opening im legendären El Patio / Bora Bora am Playa d’en Bossa auf Ibiza. Mit einem farbenfrohen LineUp Düsseldorfer und Ibizenkischer DJs und Liveacts läuten wir dort von mittags bis in den nächsten Morgen mit internationalen Gästen bereits den Sommer ein.

Zum Frühlingsbeginn möchten wir Euch am 21. März 2020 mit einem herzlichen „Umoiá!“ bei der offiziellen Pre-Party im Wohnzimmer des Neusser 102 Club begrüßen und einen Vorgeschmack auf die lebendige Zeit des Jahres geben.

Samstag, 21. MÄRZ um 22:00 – 22. MÄRZ um 10:00
Club 102, Bockholtstrasse 102, 41460 Neuss



Für entsprechend „Fuego!“ sorgen:

/// CAAL – Amnesia / Ibiza

Seit 2007 Resident in einem der besten Clubs der Welt, dem Amnesia, versteht Caal es selbstverständlich tausende Feierwütige musikalisch zu (ver)führen und ihnen unvergessliche Nächte zu bereiten. Mit Charme und exzellenter Technik. Unzählige internationale Gigs, regelmäßige DJMag-Nominierungen als bester Resident und Releases u.a. auf Suara, Elrow Music, Stereo Productions oder Defected zieren seinen Weg. Der ihn endlich zu uns ins Rheinland führt.

/// KNARIO – Keep On Dancing / Ibiza

Knario, seit über 20 Jahren DJ, hat sich schon die Decks mit Größen wie Marco Carola, Kenny Larkin, John Acquaviva, Paco Osuna oder Cristian Valera geteilt und ist seit Jahren fester Bestandteil der Partyreihe „Keep On Dancing“, die im Bora Bora und El Patio am Playa d’en Bossa beheimatet ist. Der sympathische Spanier wird uns mit einem bunten Mix elektronischer Klänge in bester ibizenkischer Manier bespaßen.

/// STANY – TLT London

Stany ist selbst Veranstalter und residiert in London, wo er mit seinem Onkel Justin Bergmann – dem Gründer von Ministry of Sound – die elektronische Musikszene- und Welt kennen lernte. Doch sein Weg führte ihn auch einige Jahre lang nach Ibiza, wo er sein Können unter anderem als „Hyte Rooftop“ Resident oder im Sankeys und neben Größen wie Steve Rachmad, Kenny Dope, Pan Pot oder Enzo Siragusa unter Beweis stellen konnte.

/// SALVATORE BRUNO – 102 Club

An dem sympathischen und energetischen Salvatore kommt man seit Jahren in den Clubs im gesamten Rheinland und im Ruhrgebiet nicht herum . Zu Recht. Neben Gigs mit Jef Mills, Timo Maas, Art Department, Deborah de Luca, Marco Faraone und vielen, vielen anderen Größen hat er sich inzwischen aber auch als Produzent unter anderem auf namhaften Labels wie My Favorite Freaks oder Wow! Recordings bewiesen. Und er ist noch lange nicht fertig.

/// WERNINGHAUS – 102 Club

Ihn muss man eigentlich kaum noch vorstellen. Als Promoter & Betreiber des Neusser Clubs 102 war sein Weg zum DJ nur eine Frage der Zeit. Sein Können hat er aber nicht nur in seinem Wohnzimmer, sondern auch schon im Sankeys auf Ibiza unter Beweis gestellt. Er liebt Musik mit Seele, braucht Congas, Snares & Rhythmus. „It ́s all about the groove. Nicht mehr. Nicht weniger.“

/// FLORIAN CASPER – Eisenwaren / Rockitbird

Mittlerweile fester Bestandteil beim Electric Monday im Berliner KitKatClub, aber ebenso bekannt für seine high energy Sets in allen namhaften Düsseldorfer Clubs neben internationalen Größen wie den Italoboyz, Robert Owens, Emanuel Satie oder SIS. Der Eisenwaren-Artist und Rockitbird-Resident ist ein wahres Multitalent: DJ, Produzent, kreativer Kopf hinter Rockitbird und Umoiá und Gründer des non-profit Labels Treehuggr Music.

/// L.CEDENO – La:tenz

Luis, die Rakete! Der Kubaner ist DJ seit seinem 14 Lebensjahr, war bereits mit 18 Promoter für House Musik auf Cuba, mit 28 hatte er seinen ersten Club auf Menorca. Seitdem versprühte er sein lateinamerikanisches Feuer im Bora Bora auf Ibiza, in Cuba, Italien, Portugal und nicht zuletzt mit seiner eigenen Veranstaltungsreihe La:tenz in Düsseldorf. Er gibt immer alles – oft auch sein letztes Hemd ;-) Fuego!

/// GEORGE MORES – La:tenz

George ist gemeinsam mit Luis Cedeño Veranstalter und Begründer des Düsseldorfer Kollektivs La:tenz, das sich zum Ziel gemacht hat, Nachwuchskünstler zu fördern. Seine Wurzeln liegen in Russland, wo er bereits mit 15 seine ersten Raves veranstaltete und nach dem WCD in Düsseldorf nun bei Umoiá auf Ibiza angekommen ist. Schon im letzten Jahr bespielte er das Closing im Bora Bora mehr als erfolgreich mit seinem fetten Sound.

Let´s Rock-It, wir freuen uns auf EUCH!